Kunde

Voigt & Schweitzer Gruppe

Die internationale Voigt & Schweitzer Gruppe ist mit mehr als 30 Werken und rund 2.000 Mitarbeitern Marktführer im Stückverzinken von Stahl. Sie bietet stahlverarbeitender Industrie und Handwerk zahlreiche angepasste Dienstleistungen.

Aufgabe

Corporate- und Markenrelaunch

Die Unternehmensgruppe führt eine Vielzahl von Marken. Nahezu alle Marken nutzen die Wort-Bild-Marke ZINQ® als ihren Hauptbestandteil. Im Markensystem enthalten sind sowohl Produktmarken aus Produktion und Dienstleistungen als auch Marken für Vertriebskanäle. Auch Werteorientierungen des Unternehmens werden unter Marken gebündelt. Die Vielzahl unterschiedlicher Marken führt zu einem hohen Kommunikationsaufwand, insbesondere aber können Differenzierungen in den Leistungsargumentationen nur noch schwer identifiziert und von Marktpartnern nachvollzogen werden. Ein Markenrelaunch ist erforderlich, der sowohl die strategische Architektur der Marke einbezieht als auch das gesamte Corporate umfasst.

Umsetzung

Entwicklung einer neuen strategischen Markenarchitektur

Erarbeitet wird eine neue Markenarchitektur. Diese wird mit wesentlichen Kernelementen aus dem Marketing verbunden. Das Ergebnis der neuen Markenstrategie stellt ZINQ®  als Dachmarke in den Fokus der Kommunikation. Produktmarken wie duroZINQ® oder colorZINQ® und Marken für unterschiedliche Vertriebs- und Kommunikationskanäle wie die ZINQ® Manufaktur werden in einem transparenten System integriert. Ebenso sind Werte wie Planet ZINQ® oder Mach dein ZINQ Teil des Systems. Die neue Markenarchitektur wird in einem neuen Corporate medial attraktiv inszeniert.

Links

Voigt & Schweitzer GmbH & Co. KG

https://www.zinq.com